Seminar “Tantra-Massage für Frauen & Männer”

“Absichtslose & sinnliche Berührung”

Der Körper wird im Tantra als der Tempel der Seele verehrt und er wird in der Tantra-Massage sensibilisiert und geöffnet für die feinsten Berührungen. Eine Massage die Dein Herz berührt, die Dich verzaubert und Dein innerstes Wesen berührt. In einer Atmosphäre aus Kerzenlicht, Duftöl und meditativer Musik lernen wir sinnliche Berührungen zu schenken, die ganz entspannen und uns das Gefühl geben, ganz angenommen zu sein. Für den Schenkenden geht es vor allem um das "Wie" der Berührung, um absichtslose Berührung und Einfühlungsvermögen.

Der Empfangende wird angeleitet, sich ganz zu entspannen und sich ganz fallen zu lassen. Die energetische Verbindung von Sex- und Herz-Zentrum wird aufgebaut und im ganzen Körper verteilt. Du erfährst die heilende Kraft der ganzheitlichen Berührung von Körper, Geist und Seele. Ein ganz besonderes Erlebnis.

Was bewirkt die Tantra-Massage?

Die ganzheitliche und zärtliche Berührung erfüllt unsere tiefe Sehnsucht nach absichtsloser liebevoller Berührung. Der Körper erfährt ein tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit und ist total wach, erfrischt und lebendig. Dieses Wohlgefühl im ganzen Körper stärkt das Selbstwertgefühl. Du fühlst Dich angenommen, wie Du bist, frei und kraftvoll.

Seminarvoraussetzungen: Dieses Seminar ist für Anfänger gut geeignet. Das Seminar ist offen für Frauen, Männer und Paare.                                                                                   


Termine
                                                                                                                            Anmeldung
            
Link zum Seminar :

https://www.bewusster-lieben.de/fraumannpaar/tantra-massage-frauen-maenner/

 

Teilnehmerstimmen zum Seminar

von Ulli

Liebe Leute,
nun bin ich schon seit gut 1 Woche aus dem Seminar "Tantra Massage" zurück - der Alltag hat mich wieder...
Und ich spüre deutlich, wie das Seminar etwas verändert hat!
Charly und Birgit haben uns wunderbar, mit Souveränität, Engagement und immer wieder erleichterndem Humor, durch dieses (für mich) schwere Thema geführt! 1000 Dank dafür!
In dieser Atmosphäre gegenseitiger Achtung und Wärme sind die eigenen Ängste klein und "beherrschbar"geworden. Ich denke, alle  Teilnehmer/innen haben gespürt, wie einfach und wie verbindend der Weg war, den wir gehen konnten.
Mit zufriedenen, lachenden Gesichtern haben wir uns verabschiedet. Für unseren Alltag , für Petra und mich, heißt das auch : Eine große Stärkung ; die Festigung von Respekt und gegenseitiger "Wertschätzung".
Wir haben uns loslassen können und wie schön das Wiederfinden !
Ich habe viel gelernt mit dem Seminar und bin froh, meine anfängliche Unsicherheit/Angst überwunden zu haben. Eine große, nicht für möglich gehaltene Erfahrung. Danke an alle, die mit auf diesem Seminar waren! Und besonders an die Leiter/innen!! Ulli


von moni aus allgäu

liebe birgit, lieber charlie.....
.... so langsam bin ich wieder am boden angekommen, nach einem traumhaften wochenende mit euch.
ihr habt einen so wunderbaren rahmen geschaffen für sehr intime begegnungen.  berührungen schenken, empfangen und davon berührt werden - einfach ein traum und das alles mit soviel wertschätzung und achtsamkeit.
danke euch zweien, bzw. euch vieren und unserer wunderbaren gruppe    

von Petra aus Nehren

Das Seminar mit Birgit und Charly war wunderschön, berührend, "lehrreich"!
Birgit und Charly haben uns mit großer Präsenz und doch "unauffällig" durch das Wochenende und die Prozesse geführt. Ulli und ich sind sehr beschenkt nach Hause gefahren. Ich würde jeder Zeit wieder ein Seminar bei ihnen besuchen.

von Romy aus Zürich

Das Wochenende mit Birgit und Charly war eine wundervolle Erfahrung.
Ganz besonders gefallen haben mir die einfühlsamen Erklärungen, der achtsame Umgang, die 100%ige Freiheit und der sichere Raum. Ganz herzlichen Dank für alles!

von Anita

Hallo Birgit und Charly,
Herzlichen Dank für das tolle Seminar und für die tiefen Erfahrungen  Lg

von Stefanie

Liebe Birgit, lieber Charly,

das war ein wunderschönes lebendiges Wochenende mit den Menschen im Allgäu und mit euch, die uns so liebevoll und glaubwürdig begleitet habt. Euch beide zu erleben als liebendes, offenes, suchendes, ehrliches Paar, das schon so lange zusammen ist und immer noch so glücklich zusammen ist und immer mehr, wie mir scheint, das macht Mut. Dass ihr viel Lebenserfahrung in allen Bereichen gesammelt habt und das einfließt zu einem reichen Schatz für euch und uns Teilnehmer, das ist ein echtes Glück. Ich hab Lachen, Leichtigkeit, Offenheit erleben können, Ungezwungenheit und Angenommensein.
Danke euch beiden und Marc und Barbara auch
von Herzen Stefanie

von K aus LA

Lieber Charly, meine Wahrnehmung ist, dass du die Menschen liebst, das schätze ich sehr und es ist ein riesen Geschenk für uns die in eure Seminare kommen! Ich bedauere, dass ich damals als ich im Jahrestraining mal die Möglichkeit hatte deine Schenkende zu sein kalte Füße bekommen habe. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich nicht immer noch kalte Füße kriegen würde. Hough!
Liebe Birgit, es bewegt mich immer sehr, wenn du dich zeigst mit dem was dein Inneres Kind braucht, da lieb ich dich immer besonders!!!
Meine Wahrnehmung ist, dass jetzt wo ihr eine Zeit Trainer seid, euer eigenes Tantrisches Feld entsteht. Und da meine ich etwas wahrzunehmen, was ich noch gar nicht ganz in Worte fassen kann, doch so etwas wie eine tiefe spirituelle Dimension der sexuellen Energie!
Nun zu mir: Für mich ist es noch nicht glaubhaft und gleichzeitig heilsam, gerade mit meinem Körper und meiner Art zu sein, wo ich oft den Eindruck habe nicht gesehen zu werden übersehen zu werden von Männern, von einem Mann signalisiert zu bekommen, dass er Lust auf mich hat und mich begehrenswert findet. Danke dafür! Kiss.
Ich habe jetzt viele Monate keine Möglichkeit gehabt mit einem Mann sexuell zu sein und ich hätte locker noch zwei Tage mehr vertragen, um mich wieder besser zu spüren, durch die Wellen von Trauer und Freude zu tauchen und wieder ganz bei mir und in meinem Körper anzukommen damit die sexuelle Energie in ihrer Zeit entfachen und hochsteigen kann. Es braucht dann einfach Zeit bei mir.
Ich konnte meine Grenzen wieder etwas weiten, wenn mich auch immer noch riesige Wellen der Angst überkommen, wächst auch auf der anderen Seite etwas Neues von mehr Vertrauen, noch sehr zart.
So nun kann ich nur noch berichten, dass ich das Sparschwein raus geholt habe, der Gedanke mit euch nächstes Jahr die Genusswoche in der Toskana zu verbringen hört sich richtig geil an!!!!
Hough und Namaste


von D u P aus M

Ciao Birgit und Charly,
euer Tantramassageseminar vom 20.-22.10. war sensationell. Ihr seid großartige Coaches und ergänzt euch perfekt. Ihr lebt was ihr vermittelt und es macht Spaß mit euch zu sein und die Energie zu teilen.
Howgh


Institut Bewusster Leben und Lieben

 

Auf der Internetseite des Instituts "Bewusster Lieben" findest Du viele  weitere Seminare: 

Startseite BLL:

https://www.bewusster-lieben.de/

alle Termine BLL:

https://www.bewusster-lieben.de/seminar/

Alle Seminarleiter beim Institut BLL:

https://www.bewusster-lieben.de/infos/wirueberuns/