Seminar “Liebe – Lust – Eifersucht”

Raus aus der Eifersuchtsfalle

Das Thema Eifersucht belastet uns nicht nur in der partnerschaftlichen Beziehung, sondern raubt uns Energie in vielen Bereichen. Wir fühlen uns verletzt, gekränkt, zurückgesetzt und fühlen uns wie gefangen in der Eifersuchtsfalle.

In diesem Seminar gehen wir den Gründen für diese Gefühle nach und suchen individuelle Lösungen, um mit der darunter liegenden Verlassenheitsangst in Kontakt zu kommen. Durch neuere Erkenntnisse aus der Hirnforschung wollen wir aufzeigen, dass es keinen Grund gibt, sich für seine Eifersucht zu verurteilen, dass es aber Wege gibt, damit umzugehen.
Selbstheilung der Eifersucht bewirkt, dass man nicht länger die negativen Gefühle auf den Partner oder auf andere Menschen projiziert. Oft sind wir der Meinung, wenn unser Gegenüber nur anders wäre, würde es uns besser gehen. Vorwürfe an den Partner im Sinne von "wenn Du mich wirklich lieben würdest, könntest Du das unterlassen", führen ins Leere.

Im Seminar zeigen wir Wege auf, dieser Sackgasse zu entkommen, uns selber zu zuwenden  und zu erkennen, dass wir über die eigene Verletzlichkeit ein tieferes Verstehen erreichen können und somit ein Zugang zu unserem Schmerz möglich ist. Darin liegt der Schlüssel zu einem neuen Umgang mit unseren verletzten Gefühlen.

All dies wird nicht nur über theoretisches Wissen vermittelt, sondern durch körperlich erfahrbare Übungen und Erlebnisse “erlebbar“ gemacht.

Es soll ausdrücklich keine Verschiebung der eigenen Wertesysteme geschehen. Allenfalls sollen veraltete Glaubenssätze in Frage gestellt werden, in denen die Mechanismen der Eifersucht erkannt werden und ein neuer bewusster Umgang damit möglich wird.

 

Link zum Seminar:

https://www.bewusster-lieben.de/fraumannpaar/liebe-lust-eifersucht/